Personal Group Training

Im Cross Motion Club bieten wir ausschließlich Personal Group Training (PGT) an.

Welche Vorteile hat ein PGT im Vergleich zu konventionellen Kursen?

  • persönliche Betreuung
  • kleine Gruppen
  • individuelleres Training
  • sofortige trainingsspezifische Unterstützung
  • direkter Kontakt zum Trainer

 

 

 

YOGA

Das Wort Yoga, manchmal auch „Joga“ geschrieben, kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet „Einheit, Harmonie“. Die Praxis des Yoga bewirkt eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Sie führt zu einer Bewusstwerdung der ursprünglichen Einheit und Verbundenheit mit dem gesamten Kosmos.
Yoga umfasst auch die Techniken, um diese Einheit zu erreichen. Wir nutzen Yoga für mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie. Der ideale Einstieg ist das Hatha Yoga. Es bietet viele Instrumente wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation. Im weiteren Sinne gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.
Im Yoga gibt es verschiedene Richtungen. Bei Yoga Vidya lernst du den ganzheitlichen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda. Dieser Yoga vereint verschiedene Yoga Wege für die Förderung der ganzen Persönlichkeit des Menschen.

Zeiten: Sonntags, 10:30 – 11:30 Uhr.

Lehrerin: Christine Haar

Kosten: Für Mitglieder ist der Kurs kostenlos.

 


CROSS – Workout

Was ist CROSS – Workout?

CROSS-Workout ist ein Ganzkörper-Training.

Wir arbeiten mit dem Körpergewicht und verschiedenen Utensilien, wie Kettlebells, Core-Bags und Medizinbällen.

Das Training wird als Zirkel absolviert, das bedeutet, wenig Pause und viel Bewegung.

 

 

 

 

 

 

 

Wofür ist CROSS-Workout gut?

  • Abnehmen
  • Muskelaufbau
  • Straffung
  • Beweglichkeit

 Für wen ist CROSS-Workout geeignet?
Grundsätzlich für jeden. Die Teilnehmer werden langsam an die Übungen herangeführt.

 

Zeiten:
Montags, 18:30 – 19:30 Uhr.
Mittwochs, 18:30 – 19:30 Uhr.
Freitags, 18:00 – 19:00 Uhr.

Kosten: Für Mitglieder ist der Kurs kostenlos.

 


 

 

 

 

Donnerstags – 18:00 – 19:00 Uhr

 

Pilates ist ein figurformendes Ganzkörpertraining, in dem nicht einzelne Muskeln isoliert angesprochen werden, sondern ganze Muskelketten. Es verbindet in einzigartiger Weise Kraft mit Beweglichkeit. Muskeln werden gestreckt, die Körpermitte und die ganze Körpersilhouette gestrafft. Es führt zu einer besseren Haltung und Balance und harmonisiert Bewegungsabläufe im Alltag, sowie bei der Ausübung anderer Sportarten. Die Übungen sind sehr variable und können der Anatomie, Kondition und Zielsetzung jedes Einzelnen angepasst werden.

In erster Linie wird beim Pilates Training die oft vernachlässigte Tiefenmuskulatur des Rückens und der Körpermitte angesprochen, die besonders für eine gute, gesunde Haltung wichtig ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fokussierung auf eine optimale Ausrichtung der einzelnen Körperteile zueinander, da Fehlhaltungen zu gesundheitlichen Problemen führen können. Ziel des Trainings ist ein harmonisches Verhältnis von Kraft und Flexibilität, was durch kontrollierte und präzise Ausführung der Übungen erreicht wird. Der Körper wird von innen heraus gestrafft. Festgelegte Atemmuster optimieren die Bewegungen. Das Bewusstsein für Fehlhaltungen wird geschult, wodurch negative Muster aufgegeben und durch effizientere ersetzt werden können.

 

Trainerin: Nadine Thiele